Die wichtigste Phase der Behandlung: Das Halten der Zähne (Retention)

 

Zähne bewegen sich - auch nach ihrer Korrektur: Je umfangreicher die Zahnbewegungen waren, umso mehr neigen sie dazu in ihre alte Position zurückzuwandern. Da es zu schade wäre, das langersehnte Behandlungsziel auf´s Spiel zu setzen, hält ein "Retainer" im wahrsten Sinne des Wortes die Stellung. Er liegt fest an den Zähnen und hält sie in ihrer neuen, idealen Position.

 

Wandern die Zähne in ihre ursprüngliche Stellung zurück, spricht man über ein "Rezidiv". Die Phase nach der aktiven Behandlung wird als "Retentionszeit" bezeichnet und "Retainer" heißen die grazilen, aber starren Geräte, die nach Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung eine wichtige Aufgabe übernehmen: Herausnehmbar oder festsitzend sichern sie den Behandlungserfolg.

 

Kontakt

Sprechzeiten

Montag
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Dienstag
09:00 - 12:30
13:00 - 20:00
Mittwoch
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Donnerstag
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Freitag
Nach Vereinbarung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen