Der menschliche Körper muss sich grundsätzlich an alle Veränderungen – insbesondere im Mund – erst einmal gewöhnen. Er reagiert mit erhöhtem Speichelfluss, Sprachbeeinträchtigung, Druck auf den Zähnen und deren Empfindlichkeit. Die Weichteile (Zunge, Zahnfleisch, Lippen, Innenseite der Wangen) sind gereizt. Doch spätesten nach einer Woche haben sich die Patienten in der Regel an diese Veränderungen gewöhnt.

Sollten nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase immer noch Probleme mit der Apparatur bestehen, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.

 

Grundsätzlich gilt: Sollten Probleme mit der Apparatur auftreten, sollte umgehend der Kieferorthopäde aufgesucht werden. Die folgenden Tipps sind lediglich als schnelle Hilfe zur Überbrückung gedacht.

Sprechzeiten

Montag
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Dienstag
09:00 - 12:30
13:00 - 20:00
Mittwoch
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Donnerstag
09:00 - 12:30
13:00 - 18:00
Freitag
Nach Vereinbarung

Kontakt

Sie können uns anrufen, eine Mail schicken oder einfach vorbei kommen, um einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Tel: +49 (030) 395 8052

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen